Aktuelle Zeit: 22. Aug 2018, 09:26

Warner Bros kauft Turbine !

Moderatoren: Arwana, Inzi


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 302

Warner Bros kauft Turbine !

Beitragvon Arwana » 22. Apr 2010, 14:32

Die Studiofamilie von Warner Bros. Interactive Entertainment wächst und wächst: Wie das Unternehmen bekannt gibt, hat man jetzt Turbine, Inc. aufgekauft. Die MMO-Spezialisten hatten die Asheron´s Call -Reihe produziert , später folgten Dungeons & Dragons Online: Stormreach und - natürlich - Der Herr der Ringe Online .

Warner Bros. besitzt bereits Monolith Productions (F.E.A.R. -Serie), TT Games (LEGO-Reihe), Snowblind (The Lord of the Rings: War in the North ), die Überbleibsel von Midway sowie einen Mehrheitsanteil an Rocksteady (Batman: Arkham Asylum 2 ) - im Online-Bereich fehlte dem Publisher bis dato jedoch ein Standbein.

Die Übernahme hat auch einen weiteren Nebeneffekt: Das Unternehmen kann endlich wieder alle Rechte an Der Herr der Ringe vereinen. Die allgemeinen Rechte nannte man bereits sein Eigen, nachdem der Vertrag mit Electronic Arts ausgelaufen war; Turbine hatte sich seinerzeit allerdings die Rechte an einer MMO-Umsetzung mit einem separaten Abkommen gesichert.

Laut Boston Globe könnte der Kaufpreis des Studios bis zu 160 Mio. Dollar betragen haben - das jedenfalls munkelt eine mit den Verhandlungen vertraute Quelle.


Hier findet ihr den original Text vom Bosten Globe
"Wo sind Reiter und Ross? Und das Horn, das weithin hallende? Lang vergangen wie Regen im Wald und Wind in den Ästen. Im Schatten hinter den Bergen versanken die Tage im Westen."
Benutzeravatar
Arwana
Anführerin
 
Beiträge: 737
Registriert: 07.2009
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron